Liebe Modellbau-Freunde,

ach, was wäre ich früher froh gewesen, wenn es so etwas gegeben hätte: ein perfekt für den Einsteiger geeignetes Modell, fertig gebaut mit einer zuverlässigen Fernsteuerung und das noch zu einem mehr als erschwinglichen Preis: der „Nine Eagles Sky Climber RTF“.

Bild vom Nine Eagles Sky Climber


Ein tolles Einsteigermodell
Nicht zu klein – dadurch liegt es anfängerfreundlich ruhig in der Luft – und nicht zu groß – damit ist es transportfreundlich und verträgt auch mal einen Knuff-  mit seinen 2 Metern Spannweite. Ein unproblematischer Brushless-Motor und eine Lipo sorgen für kräftigen Steigflug, damit man schnell auf Höhe kommt. Und das geringe Gewicht von noch nicht einmal einem Kilogramm ist der Garant für ausgedehnte Thermikflüge. Und wenn das nicht reicht: dank der Querruder können wir auch so manche Kapriole an den Himmel zu zaubern. Herz, was willst du mehr?

Der perfekte Freund für den Einstieg in dieses wunderbare Hobby!


Habe hier noch ein tolles Flugvideo des Sky Climbers für euch gefunden:


Viele Grüße

Klaus



5 Kommentare zu “Modellvorstellung: Nine Eagles Sky Climber RTF”

  1. am 20. August 2012 um 11:14 1.Kevin schrieb …

    Ein sehr schönes modell doch wie teuer?

  2. am 20. August 2012 um 11:25 2.Klaus schrieb …

    Hallo Kevin,

    ich glaube das gute Stück müsste so um die 210 Euro kosten.

    Viele Grüße

    Klaus

  3. am 21. August 2012 um 20:55 3.Reiner schrieb …

    alter Schwede, alles schön und recht, nur was hat das mit Modellbau zu tun ??..sicher eine schöne und schnelle Sache. Kaufen und Fliegen …und wenn es mir nicht mehr gefällt, weg damit…vielleicht bin ich zu alt, aber ich baue da doch noch das eine oder andere gerne selbst. Meiner Meinung bekommt man einen ganz anderen bezug zum Modell.

    Lg

    Reiner

  4. am 21. August 2012 um 22:24 4.Michi schrieb …

    Hi

    Bei Ebay 179€ sofort kauf :) wenn ich das sagen darf :)

    PS Super Hp Klaus hat mir schon sehr geholfen als Anfänger :) Mach weiter so

    Grüße Michi

  5. am 24. August 2012 um 09:49 5.Klaus schrieb …

    Lieber Reiner,

    ei, da bin ich ja ganz deiner Meinung! Das, was Rüdiger so treibt – oder besser trieb – das ist auch nicht meine Welt. Viel lieber baue ich meine Flugmodelle selbst und fliege sie dann so lange wie nur irgend möglich. Wie du sagst: man bekommt einen anderen Bezug dazu. Oder in meiner Sprache: mein Herz hängt mehr an diesen Modellen.

    Dennoch finde ich diese ARF und RTF und wie sie alle heißen mögen, die Fertigmodelle und Schaumwaffeln halt, gar nicht so schlecht. Sie fliegen toll und lassen einem berufstätigen Menschen wie mir mahr Zeit auf dem Flugplatz statt in der Werkstatt. Versteh mich nicht falsch, auch ich bastel und tüftel und baue gerne. Doch lieber fliege ich!

    Also: im Grunde sind wir ja einer Meinung, gell? Deshalb auch vielen Dank für deinen Beitrag!

    Klaus

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.